Anpassungen für Tanium Console und Interact

Sie können das Erscheinungsbild und Verhalten der Tanium Console und der Interact-Homepage anpassen.

Die Farbe der Tanium Console anpassen

Bei Bereitstellungen mit mehreren Tanium Servern (wie Laborserver, Testserver und Produktionsserver) kann das Anpassen der Hintergrundfarbe der Tanium Console-Kopfzeile Benutzern dabei helfen, zu erkennen, bei welchem Server sie sich für die aktuelle Sitzung angemeldet haben. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für eine benutzerdefinierte Farbe.

Abbildung 1:  Kopfzeilenfarbe der Tanium Console

Benutzer benötigen die reservierte Administratorrolle, um die Konsolenfarbe zu verwalten.

  1. Gehen Sie zu Configuration (Konfiguration) > Miscellaneous (Sonstiges) > User Configurations (Benutzerkonfigurationen).
  2. Verwenden Sie im Abschnitt Console Color (Konsolenfarbe) das Auswahlwerkzeug Current Color (Aktuelle Farbe), um Ihre benutzerdefinierte Farbe auszuwählen, oder klicken Sie auf No Color (Keine Farbe).
  3. Klicken Sie auf Save Change (Änderung speichern) und bestätigen Sie die Operation, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Warten Sie etwa zwei Minuten, bis die Änderung übernommen wurde, und aktualisieren Sie dann Ihren Webbrowser, um zu bestätigen, dass die neue Farbe wie erwartet angezeigt wird.

    Um die Änderung sofort anzuwenden, starten Sie den Tanium Server-Dienst neu: siehe Den Tanium Server-Dienst verwalten.

Kopfzeilentext der Tanium Console auswählen

Standardmäßig zeigt die Kopfzeile der Tanium Console nur das Logo auf der linken und nicht konfigurierbare Felder auf der rechten Seite an. Bei Bereitstellungen mit mehreren Tanium Servern (wie Laborserver, Testserver und Produktionsserver) kann das Hinzufügen eines Kopfzeilentextes Benutzern dabei helfen, zu erkennen, bei welchem Server sie sich für die aktuelle Konsolensitzung angemeldet haben. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel, das einen Produktionsserver identifiziert:

Abbildung 2:  Kopfzeilentext der Tanium Console

Benutzer benötigen die reservierte Administratorrolle, um den Kopfzeilentext zu verwalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Kopfzeilentext zur Konsole hinzuzufügen, ihn zu bearbeiten oder zu entfernen:

  1. Gehen Sie zu Configuration (Konfiguration) > Miscellaneous (Sonstiges) > User Configurations (Benutzerkonfigurationen).
  2. Geben Sie im Abschnitt Console Header Text (Kopfzeilentext der Konsole) den neuen Text im Feld Change Header Text (Kopfzeilentext ändern) ein.

    Wenn Sie zum Standard (kein Text) zurückkehren möchten, klicken Sie auf Reset (Zurücksetzen).

  3. Klicken Sie auf Save Change (Änderung speichern) und bestätigen Sie die Operation, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Warten Sie etwa zwei Minuten, bis die Änderung übernommen wurde, und aktualisieren Sie dann Ihren Webbrowser, um zu bestätigen, dass der neue Text wie erwartet angezeigt wird.

    Um die Änderung sofort anzuwenden, starten Sie den Tanium Server-Dienst neu: siehe Den Tanium Server-Dienst verwalten.

Bestätigungsaufforderung für Tanium Console-Aufgaben auswählen

Viele Aufgaben, die Benutzer in der Tanium Console initiieren, erfordern eine Reaktion auf eine Bestätigungsaufforderung, bevor die Aufgaben ausgeführt werden. Wählen Sie den Aufforderungstyp basierend darauf aus, ob Sie die Sicherheit der Tanium Console (Passworteingabe) oder die Benutzererfahrung (Ja/Abbrechen-Abfrage) optimieren möchten.

Nur Benutzer, denen die reservierte Administratorrolle zugewiesen wurde, können die Bestätigungsaufforderung verwalten.

Wenn Sie SAML -SSO aktivieren, ändert der Tanium Server die Eingabe automatisch in eine Abfrage vom Typ Yes/Cancel (Ja/Abbrechen). Einzelheiten finden Sie unter Integration mit einem SAML-IdP.

  1. Gehen Sie zu Configuration (Konfiguration) >Miscellaneous (Sonstiges) >Confirmation Prompt (Bestätigungsaufforderung).
  2. Wählen Sie Show a password prompt (Eingabeaufforderung für ein Passwort) oder Show a Yes/Cancel prompt (Eingabeaufforderung für ein Ja/Abbrechen anzeigen).
  3. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Die Hilfe-URL der Tanium Console anpassen

Standardmäßig öffnet ein Klick auf den Link Help (Hilfe) links oben in der Tanium Console eine neue Browser-Registerkarte oder ein neues Browserfenster mit der URL https://docs.tanium.com. Bei Bereitstellungen, bei denen diese URL unzugänglich ist (z. B. wenn der Tanium Server keinen Zugang zum Internet hat), können Sie die Hilfe-URL ändern.

Abbildung 3:  Hilfe-Link der Tanium Console

Benutzer benötigen die reservierte Administratorrolle, um die Konsolen-Hilfe-URL zu verwalten.

  1. Gehen Sie zu Configuration (Konfiguration) > Miscellaneous (Sonstiges) > User Configurations (Benutzerkonfigurationen).
  2. Geben Sie im Abschnitt Help URL (Hilfe-URL) die neue URL in das Feld Change URL (URL ändern) ein.

    Wenn Sie zur ursprünglichen Standard-Hilfe-URL zurückkehren möchten, klicken Sie auf Reset (Zurücksetzen).

  3. Klicken Sie auf Save Change (Änderung speichern), warten Sie etwa zwei Minuten, bis die Änderung übernommen wurde, und aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.

    Um die Änderung sofort anzuwenden, starten Sie den Tanium Server-Dienst neu: siehe Den Tanium Server-Dienst verwalten.

  4. Klicken Sie auf Help (Hilfe), um zu überprüfen, ob die neue URL geöffnet wird.

Das Logo der Tanium Console anpassen

Sie können das Standard-Tanium-Logo in der Kopfzeile der Tanium Console mit dem Logo Ihrer Organisation ersetzen. Verwenden Sie das Tanium-Logo als Richtlinie zur Bildgröße. Die Tanium Console unterstützt alle Standard-Bildformate, die Ihr Browser unterstützt, z. B. PNG, JPG und SVG. Die maximale Dateigröße beträgt 2 MB. Die Tanium Console passt die Bildgröße der Datei automatisch auf 27 Pixel Höhe an und skaliert die Breite proportional.

Abbildung 4:  Logo der Tanium Console

Benutzer benötigen die reservierte Administratorrolle, um das Konsolen-Logo zu verwalten.

  1. Erstellen Sie Ihre eigene Logodatei.
  2. Gehen Sie zu Configuration (Konfiguration) > Miscellaneous (Sonstiges) > User Configurations (Benutzerkonfigurationen).
  3. Klicken Sie im Bereich Console Logo (Konsolenlogo) auf Choose File (Datei auswählen), wählen Sie die Logodatei aus, und klicken Sie auf Open (Öffnen).

    Wenn Sie zum ursprünglichen Standard-Logo zurückkehren möchten, klicken Sie auf Reset (Zurücksetzen).

  4. Klicken Sie auf Save Change (Änderung speichern).
  5. Warten Sie etwa zwei Minuten, bis die Änderung übernommen wurde, und aktualisieren Sie dann Ihren Webbrowser, um zu bestätigen, dass das neue Logo wie erwartet angezeigt wird.

    Um die Änderung sofort anzuwenden, starten Sie den Tanium Server-Dienst neu: siehe Den Tanium Server-Dienst verwalten.

Benutzereinstellungen der Tanium Console festlegen

Benutzereinstellungen steuern bestimmte Verhaltensweisen der Tanium Console in Abhängigkeit vom jeweiligen Benutzer. Änderungen, die Sie an Ihren Einstellungen vornehmen, beeinflussen alle Personas, die Ihrem Konto zugewiesen sind, aber keine anderen Benutzer. Der Tanium Server wendet die Voreinstellungen eines Benutzers an, wenn dieser Benutzer sich in der Konsole anmeldet. Die Tanium Console filtert die Einstellungen auf der Seite Edit Preferences (Voreinstellungen bearbeiten) auf Grundlage der effektiven Berechtigungen derPersona, die für den Zugriff auf die Seite verwendet wird. Wenn beispielsweise die Persona nicht über die Berechtigung zur Ausgabe von Fragen verfügt, werden viele der Einstellungen nicht angezeigt. Einzelheiten zu Berechtigungen finden Sie unter RBAC-Übersicht.

  1. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben <username> <persona> oben rechts in der Tanium Console, und wählen Sie Preferences (Voreinstellungen) aus.
  2. Konfigurieren Sie die in Tabelle 1 beschriebenen Einstellungen, und klicken Sie auf Save (Speichern). Die Änderungen werden sofort wirksam.
Tabelle 1:   Benutzereinstellungen
Settings Richtlinien
Betrachten Sie Fragenergebnisse als abgeschlossen, wenn Der Standardwert ist 99 %.
Die Anzahl der zu ladenden Antwortzeilen pro Anfrage Der Standardwert ist 100.
Konsole automatisch aussetzen, wenn keine Aktivität erkannt wurde für Die Standardeinstellung ist 10 Minuten. Der Wert muss gleich oder kleiner dem Zeitablauf-Wert sein, den Ihr Administrator für alle Benutzer über die Einstellung max_console_idle_seconds festgelegt hat [Administration (Verwaltung) > Global Settings (Globale Einstellungen)]. Die globale Einstellung hat einen Standardwert von 3.600 Sekunden (1 Stunde). Wenn Sie die Benutzereinstellungen auf einen niedrigeren Wert als die globale Einstellung einstellen, wendet der Tanium Server die Benutzereinstellungen an.
Filtertext senden nach Nachdem der Benutzer beginnt, ein Filterfeld in der Tanium Console einzugeben, beginnt der Tanium Server erst nach der Textzeichenkette zu suchen, wenn der angegebene Zeitraum verstrichen ist. Der Standardwert ist 700 ms.
Fehlerergebnisse aus Fragen ausblenden Standardmäßig aktiviert. Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie möchten, dass Null- oder Fehlerwerte im Raster Questions Results (Fragenergebnisse) verborgen werden, z. B. [no results] oder [results currently unavailable]. Diese Option bietet Klarheit dahingehend, dass im Raster nur die Antworten angezeigt werden, die wahrscheinlich hilfreich sind. Diese Option verhindert jedoch auch, dass im Raster der vollständige Satz der von allen Endpunkten empfangenen Antworten angezeigt wird.
Doppelte Spalten im Ergebnisraster ausblenden Standardmäßig nicht aktiviert. Das Raster Question Results (Fragenergebnisse) zeigt standardmäßig Spalten desselben Namens an, wenn eine Frage mehrere Sensoren aufweist, die denselben Spaltennamen verwenden.
Standardmäßig mit Kopfzeilen kopieren/exportieren Standardmäßig aktiviert. Wählen Sie diese Option, um die Raster-Überschriftenzeile beim Kopieren oder Exportieren von Rasterzeilen mit einzubeziehen. Sie können diese Einstellung überschreiben, wenn Sie einen Exportvorgang ausführen.
Sortierung mehrerer Spalten aktivieren Wählen Sie diese Option aus, um die Sortierung nach mehreren Spalten im Raster Question Results (Fragenergebnisse) zu aktivieren. Standardmäßig ist diese Option deaktiviert und Sie können nur nach einer Spalte sortieren.
Sprache Wählen Sie eine Sprache für den Text aus, der in der Tanium Console angezeigt wird. Standardmäßig ist die Sprache eingestellt, die für den Browser ausgewählt wurde, den Sie für den Zugriff auf die Tanium Console verwenden.

Tanium-Modul-Homepages anpassen

Jedes Tanium-Modul, einschließlich Interact, verfügt über eine Homepage, die angezeigt wird, wenn Sie zum Modul navigieren oder auf einer Seite im Modularbeitsplatz auf den Link zur Homepage klicken. Die Modul-Homepages enthalten Abschnitte, die eine Anleitung für Erste Schritte, Berichte im Zusammenhang mit Modulgesundheit oder Berichte im Zusammenhang mit Bereitstellungsmetriken beinhalten könnten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie Bereiche der Homepage eines Moduls anzeigen, ausblenden oder neu anordnen möchten. Ihre Änderungen gelten für alle Personas, die Ihrem Benutzerkonto zugewiesen sind.

  1. Klicken Sie auf den Link Manage Home Page (Homepage verwalten) links oben auf der Modul-Homepage, um den Dialog Home Page Management (Homepage-Verwaltung) zu öffnen.
  2. Sie können dort die gewünschten Bereiche auswählen (einblenden) und abwählen (ausblenden).

    Sie können einen Abschnitt auch direkt in der Homepage ausblenden, indem Sie die Maus über die Überschrift eines Abschnitts bewegen und auf x klicken.

  3. Ziehen Sie die Abschnitte per Drag-and-Drop, um sie neu anzuordnen.


Die Interact-Homepage zeigt Kategorien, Übersichtsseiten und gespeicherte Fragen an, die Sie als Favoriten ausgewählt haben. Um den Inhalt zu ändern, der auf dieser Seite erscheint, siehe Nach Favoriten filtern.